Kunstausstellung in der KunstHalle der Deutscher Bank, Unter den Linden, Berlin

In der KunstHalle der Deutschen Bank unter den Linden gab es von Montag 12 Uhr an für 24 Stunden gehängte Kunstwerke von Profi- und Laienkünstlern zu sehen, die hier ihr Werke zeigen durften. Von den fast 2000 abgegebenen Objekten konnten „nur“ 344 aufgehängt werden – der Rest wird im 28. April 2013 in der Alten Münze zu sehen sein. Ich habe die Ausstellung nach getaner Arbeit um 5 Uhr Morgens besucht – nachdem ich die Aktion am Abend zuvor wegen der mindestens 1 Stunde Wartezeit abgebrochen habe.

Das Spektrum an Kunstwerken war sehr vielfältig. Vielen Dank an diese vielen Berliner Künstler!

PS: Falls Jemand sich oder sein Bild hier erkennt und diese nicht hier sehen möchte, dann bitte ich um eine kurze Nachricht oder ein Kommentar unten. Danke.

Dieser Beitrag wurde unter Berlin veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Kunstausstellung in der KunstHalle der Deutscher Bank, Unter den Linden, Berlin

  1. Hallo Philipp,
    hab mich sehr gefreut Godzilla zu sehen. Bin der Urheber. Ich veranstale im August ebenfalls eine juryfreie Ausstellung.

    Viele Grüße
    Wolfgang Leonhardt

  2. Ioanna sagt:

    Hallo, habe gerade deinen Beitrag gelesen und freue mich, dass Dir mein Bild gefällt. Kannst Du meinen Nachnamen bitte schriftlich korrigieren. Er lautet: Terharn. Vielen Dank und schöne Grüße, ioanna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.