Kleiner Hinweis in eigner Sache: Trojaner und Postbank Online-Banking

Weil das Sicherheitsteam der Postbank es zwar schon am Telefon weiß, aber noch nicht auf seiner Internetseite https://www.postbank.de/privatkunden/pk_aktuelle_sicherheitshinweise.html publiziert hat, hier eine Warnung, weil ich bisher auch noch sonst nix bei Google gefunden habe. Offenschtlich gibt es einen Trojaner, der sich im System einmistet und nach dem Eingabe von Pin und Tan den unten zitierten Text zeigt. Dabei ist auffällig das im Firefox die URL korreckt war und ausserdem ein gültiges Sicherheitszertifikat, das auf die richtige Webseite ausgestellt, ist enthielt!

Jetzt darf ich mal wieder einen Rechner neu machen und Passwörter ändern. Vorher werde ich aber noch versichen rauszufinden was für ein Trojaner das ist. Auf dem Rechner wurde vor einiger Zeit mal ein Bublik (http://www.fast-it-service.net/index.php/news/fast-it-news/viren-und-sicherheitsluecken/139-bublik-b) entdeckt und erfolgreich vom Windows Defender bereinigt. Wenn Jemand mehr weiß, her damit!

Achtung, wegen den häufigen Fällen von unberechtigten Zugriffen auf persönliche Kundeninformation bei der Mobilfunknetz – Übertragung, ist die Benutzung eines Smartphones ab dem 01.08.2013 nur mit der Smart 1.2 App möglich.

Die App wird kostenlos bereitgestellt.

Um Smart 1.2 App zu benutzen sind keine Vorkenntnisse nötig. Sie brauchen nur 2 Minuten um die App zu installieren und Ihre Kundendaten somit zu schützen.

Sie erhalten in kürze einen Download – Link für die App.

Geben Sie die Mobilfunknummer Ihres Smartphones ein:

Dazu gibt es noch ein Infofenster mit folgenden Text:

Smart 1.2 App bietet Ihnen einen Schutz vor Malware, Spyware und Trojaner – Abwehr 24 Stunden am Tag – entsprechend Vorgaben der deutschen Kreditinstitute für das Online – Banking.
MAXIMALE SICHERHEIT

– Kommunikation über direkte, verschlüsselte Schnittstellen
– Sichere Verschlüsselung
– Schutz durch ein von Ihnen angelegtes individuelles Bank LOGIN
– Blockierung vom unberechtigten SMS Versand und Weiterleitungen
– Verschlüsselung eingehender und ausgehender SMS – Nachrichten
– effektiver Phishing – Schutz und Antivirenschutz gegen Smartphone Trojaner
– Kompatibel mit allen gängigen Geräten

Ihre Kontoinformationen und Daten sind somit auch bei Verlust des Gerätes vor dem Zugriff Fremder geschützt. Der TÜV – Siegel bestätigt die höchsten Sicherheitsstandards der Smart 1.2 App beim Mobile – Banking.Die strengen Sicherheitsbestimmungen für Smart 1.2 App werden regelmäßig von unabhängigen Sicherheitsexperten des TÜV geprüft und entsprechend zertifiziert. Bei uns wird SICHERHEIT großgeschrieben.

Dieser Beitrag wurde unter Sicherheit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Kleiner Hinweis in eigner Sache: Trojaner und Postbank Online-Banking

  1. Hans Wurter sagt:

    Habe das gleiche Problem – wirklich täuschend echt gemacht!

  2. Roland sagt:

    Das war wirklich mehr als täuschend echt gemacht. Leider tauchen ja immer wieder solche Dinge auf, da muss man schon genauer anschauen, ob man diesen Informationen trauen kann oder nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.